Den Schlosstieren auf der Spur

Bei dieser Führung spielen Tiere die Hauptrolle ‒ etwa Pudel Boy, Affe Jack und Mops Titi: Sie waren treue, geliebte Gefährten am Kurfürstenhof und zugleich ein Symbol der Adelsprivilegien. Heutesind Feuersalamander, Zwerg Fledermaus und Bergmolch die tierischen Bewohner im Schloss und Schlossgarten. In der historischen Anlage finden die bedrohten und geschützten Tierarten einen Lebensraum, oftmals den einzig verbleibenden.


Alle Führungen sind individuell buchbar

 

Schlossinnen (1,5)

Gruppenpreise: 145 € (Deutsch) , 155 € (Englisch/andere Fremdsprache)


Service Center Schloss Heidelberg, Telefon 06221-658880


Jetzt anfragen und buchen!