romantisches-heidelberg
Romantisches Heidelberg

"Heidelberg ist selbst eine prächtige Romantik"

... wir folgen Dichtern und Denkern


Heidelberg war eine Hochburg der Romantik und Dichter wie Hölderlin und Eichendorff schrieben Verse über die Schönheit der Stadt und ihrer Umgebung. Die Brüder Grimm sammelten Lieder für "Des Knaben Wunderhorn" und die Wanderlust wurde erfunden. Sie dürfen Gedichten und Liedern lauschen und ins Schwärmen geraten.

Am Sonnenhang, wo die Zitronen blühn: Wir spazieren auf den märchenhaften Philosophenweg und genießen den herrlichen Ausblick auf die Heidelberger Altstadt, das Neckartal und die Schlossruine auf der gegenüberliegenden Uferseite.


Oder es geht zur schönsten Ruine der Welt: Wir spazieren zum Schloss hinauf und entdecken die Schönheit des verwunschenen Gartens. Auf der Scheffelterasse lässt sich der "Heidelberger Dreiklang" von Altstadt, Fluss und Bergen in Muße genießen.


(Kombinierbar mit z.B. Auftritt »Marianne von Willemer« oder »Joseph von Eichendorff« )

Unsere historischen Erlebnisführungen werden auf Ihre individuellen Wünsche maßgeschneidert. Eingestiegen in die Zeitmaschine!


Jetzt anfragen und buchen!